CDU-Stadtverband Neustadt am Rübenberge

Erklärung der politischen Struktur Neustadts

Die 13 Ortschaften im Stadtgebiet
Grafik: Stadtverwaltung Neustadt am Rübenberge

Die 13 Ortschaften im Stadtgebiet

Das Gebiet Neustadts umfasst 33 Dörfer und eine Kernstadt. Diese Orte sind in 13 Ortschaften zusammengefasst, für die es jeweils einen Ortsrat gibt. Für jede dieser Ortschaften gibt es einen Ortsverband der CDU. Der CDU-Stadtverband ist zuständig für das gesamte Stadtgebiet, für den es einen Stadtrat gibt.

Zu den Ortschaften: Seite der Stadtverwaltung (hier klicken)

Zu den Ortsräten: Seite der Stadtverwaltung (hier klicken)

Die Ortschaft Bevensen bildet sich aus den Orten Bevensen, Büren und Laderholz.

Bordenau bildet allein eine Ortschaft.

Eilvese bildet allein eine Ortschaft.

Die Ortschaft Helstorf bildet sich aus den Orten Esperke, Helstorf, Luttmersen und Vesbeck.

Die Ortschaft Mandelsloh bildet sich aus den Orten Amedorf, Brase, Evensen, Lutter, Mandelsloh, Niedernstöcken, Stöckendrebber und Welze.

Mardorf bildet allein eine Ortschaft.

Die Ortschaft Mariensee bildet sich aus den Orten Empede, Mariensee und Wulfelade.

Die Ortschaft Mühlenfelder Land bildet sich aus den Orten Borstel, Dudensen, Hagen und Nöpke.

Die Kernstadt bildet allein eine Ortschaft.

Die Ortschaft Otternhagen bildet sich aus den Orten Averhoy, Basse, Metel, Otternhagen und Scharrel.

Poggenhagen bildet allein eine Ortschaft.

Schneeren bildet allein eine Ortschaft.

Suttorf bildet allein eine Ortschaft.