Neuigkeiten

15.03.2021, 17:31 Uhr
Graffiti im öffentlichen Raum
Westseite des Bahnhofes soll aufgewertet werden
Die Ratsfraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und UWG beantragen, das DB-Gebäude an der Westseite des Bahnhofs durch eine künstlerische Gestaltung mit Graffitis,Gemälden o.ä. aufzuwerten und damit das Erscheinungsbild des Bahnhofsareals insgesamt zu verbessern.
Unter Einbindung geeigneter Kooperationspartner soll ein Gestaltungskonzept erarbeitet werden. Darüber hinaus wird die Verwaltung beauftragt zu prüfen, ob unter Einbeziehung der bereits vorhandenen künstlerischen Graffitis im Neustädter Stadtgebiet eine ‚Street-Art-Route‘ entwickelt werden kann.
Zusatzinformationen
aktualisiert von Stefan Porscha, 15.03.2021, 17:35 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Kommunalwahl am 12. September 2021